Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Systemerweiterungen mit der Wartung vom 05.02.2015

Systemerweiterungen mit der Wartung vom 05.02.2015

Bilanzbericht, Rohgewinnspanne, E-Bilanz, Gesellschafter, Kontenrahmen, Kontenzuordnung, Freigabeerklärung

Mit der Wartung wurde edrewe in folgenden Bereichen erweitert bzw. optimiert:

 

 

  • Bilanzbericht
    • In der BilanzView mit Kontennachweis fehlte bei den Verbindlichkeiten im Block Umsatzsteuerkonten die Zwischensumme. Diese wird wieder angezeigt.
    • Im Davonposten "davon aus Steuern" wurden die Werte in der Vorspalte ausgewiesen (incl. falsch dargestellter Zwischensummen und Vorjahreswerten) statt unter dem jeweiligen Konto. Dies wurde korrigiert.
    • Bei einem geöffneten und noch nicht abgespeicherten Abschlussbericht und gleichzeitiger Änderung der Gewinnermittlungsart kam eine Fehlermeldung. Das wurde korrigiert.
    • Für Mandanten mit edTAS-Kontenrahmen wurde für die Auswertung Rohgewinnspanne (fr.Bruttoverdienstspanne) die Bezeichnung auch im Bericht angepasst.

 

  • E-Bilanz
    • Bei Personengesellschaften wurden die Rechtsformangaben zu den Gesellschaften nicht korrekt aus den Unternehmensdaten ermittelt. So wird nun bei einer Person als Gesellschafter unabhängig von der Vermögensart, die Beteiligtenart "natürliche Person" für die Angaben (GCD) zur E-Bilanz im Bericht angezeigt.

 

  • Kontenrahmen
    • In den edTAS-KR 01 und 02 wurden die Konten 8793 "E-Loading" und 8794 "Shopping-Cards" für das WJ 2012 angelegt und wie im WJ 2013 zu der GuV-Position "sonstige Umsatzerlöse, nicht steuerbar" zugeordnet. Die Auswertungen Erlöse-Kosten und Rohgewinnspanne wurden entsprechend angepasst.

 

  • Freigabeerklärung
    • In der Freigabeerklärung für die elektronischen Übermittlungen wurde der korrekte VAZ eingestellt und die Freigabe zur Übermittlung von der Offenlegung Bundesanzeiger wurde ergänzt.